Ein Wintersonntag im Motorrad: auf dem Bernadia Fisch essen

Es ist ein düsterer und kalter Sonntag. Es wäre das Beste, im Bett zu bleiben. Stattdessen kommt mir das Motorrad in den Sinn. „Wir fahren auf den Bernadia Fisch essen.“ Es klingt merkwürdig, ins Gebirge zu fahren, um frischen Fisch zu essen. Aber bei uns im Friaul ist das möglich. Hier gibt es einen Mix an Traditionen, Landschaften, Persönlichkeiten, Meer und Bergen. Mit dem Motorrad auf den Straßen von Sedilis, in der Gemeinde Tarcento, die bald Schauplatz des ersten Bikertreffens des Jahres sein wird, folge ich den Kurven und betrachte die kahlen Wälder, in denen schon bald überall Krokusse aufblühen werden. Von Chialminis sieht man zwischen dem düsteren Himmel und der Ebene das Meer, wenn auch in Nebel getaucht. Die Dame, die das Mittagessen so aufträgt, als wäre ich ein geladener Gast, hat ein sanftes Wesen, die Wolken bewegen sich schnell am Himmel, die Garnele ist süß und knusprig zum ehrlichen Wein. Und ich schaue in die Ferne während mich im Gedanken an Sie, die mich an einem sonnigen Wintertag hierher begleitete, Traurigkeit befällt.

Gleich nach dem Espresso fahre ich weiter und in Villanova delle Grotte schlage ich die Straße zum Leuchtturm ein. Der Winter beherrscht noch den Wald im Norden, aber die Auffahrt mit dem Grollen des Motorrads, das mich begleitet, ist sanft.

Wieder öffnet sich die Ebene still unter mir, vor der renovierten alten Festung und dem Leuchtturm Faro della Julia, der wie unsere Fahne Farbe wechselt. Ein Sonntag der Erinnerungen, mit einer traurigen Melancholie, die mich nicht loslassen will, wie die Wolken, die nicht wissen, ob es regnen oder schneien soll.

Dieser Beitrag ist auch erhältlich in: Italiano English

GEBEN SIE IHRE DATEN EIN

DATENSCHUTZERKLÄRUNG Art. 13 der EU-Verordnung. 679/2016 (GDSVO)
Im Sinne des Art. 13 der EU-Verordnung Nr. 679/2016 (GDSVO) teilen wir Ihnen mit, dass alle von Ihnen bei Ausfüllen des Formblatts mitgeteilten personenbezogenen Daten mit informatischen Instrumenten nur für strikt an das Projekt Social Ambassador Friuli Venezia Giulia gebundene Zweckbestimmungen eingeholt und verwaltet werden. Ihre Daten werden weder Dritten mitgeteilt noch sonst irgendwie verbreitet. Ihre Daten werden nur von eigens mit der Verarbeitung beauftragten Personen eingesehen. Der Inhaber der Datenverarbeitung ist PROMOTURISMOFVG mit Sitz in Triest, via Locchi 19. An ihn müssen Sie sich wenden, falls Sie Ihre im Art. 15 und ff. der EU-Verordnung 679/2016 (GDSVO) vorgesehenen Rechte geltend machen wollen.

ABBRECHEN

WÄHLEN SIE IHRE VORLIEBEN

Wählen Sie die Experiences, über die Sie am Laufenden gehalten werden wollen.

ABBRECHEN

Die eingegebenen Daten sind nicht korrekt

VIELEN DANK FÜR IHRE REGISTRIERUNG

Kontrollieren Sie Ihre E-Mail-Eingänge. Sie erhalten eine Mail mit Ihren Zugangsdaten zum Blog.

© PromoTurismoFVG – Rechtssitz: via Locchi, 19 - 34123 Triest.Betriebdsitz: Villa Chiozza, via Carso 3 - 33052 Cervignano del Friuli (UD) - info@promoturismo.fvg.it ZEP: promoturismo.fvg@certregione.fvg.it Kostenlose Rufnummer 800 016 044/+39 0431 387130 - Bürozentrale Villa Chiozza Tel. +39 0431 387111 - Fax +39 0431 387199 - MwSt.-Nr. IT01218220323 - Steuernummer 01218220323